Norwood Skala

 

Norwood-Hamilton-Skala

In den fünfziger Jahren stellte Dr. James Hamilton die erste Version der Skala vor und später in den siebziger Jahren wurde sie von Dr. O’Tar Norwood aktualisiert. Seitdem hat sich die Norwood-Hamilton-Skala zu einem nützlichen Instrument für Ärzte, Trichologen und Ärzteteams entwickelt, um männliche Glatze bei der Behandlung von Haarausfall zu klassifizieren. Das Ärzteteam von Clinic Center Türkei verwendet diese spezifische Skala, während Sie Ihren individuellen Behandlungsplan vor der Haartransplantation vorbereiten. Sie können die Schwere Ihres Haarausfalls auf der Skala feststellen, indem Sie die folgenden Bilder betrachten.

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 1

Die geringste Menge an Haarausfall am Haaransatz, doch wenn Sie an einer genetischen Alopezie leiden, verfolgen Sie bitte Ihren Fall genau und legen Sie den geeigneten Zeitpunkt für die Behandlung fest.

 

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 2

Haarausfall an den vorderen Schläfen, an beiden Stellen dreieckig. Auch eine geringe Menge von Alopezie in der Mitte des vorderen Kopfes. Bestimmen Sie in diesem Stadium die Gründe für Haarausfall, Haarausfall bei Männern usw.

Lösung

Für die Stadien 1 und 2 wäre eine kleine bis mittlere Haartransplantation von Vorteil, um den Haaransatz wiederherzustellen, das Erscheinungsbild insgesamt zu verbessern und das Selbstvertrauen zu erhöhen.

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 3

Kleine bis mäßige Menge an Haarausfall, ab diesem Stadium ist der Zustand der Glatze anhaltend. Klarer Haarausfall in den Schläfen mit symmetrischer Rezession und geringem Haarausfall im Kronenbereich. Eine Haartransplantationsbehandlung wird erwartet.

Lösung

In Stufe 3 wäre eine mäßige Haartransplantation zum vorderen Haaransatz und den Scheitel- und Kronenbereich von Vorteil. Somit wird die Dichte und das Volumen des Haares wiederhergestellt und das Gesicht eingerahmt.

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 4

Mäßiger Haarausfall an den vorderen Seiten der Schläfen zusammen mit Haarrückgang und offene Stellen im Kronenbereich. In der Mitte der Kopfhaut, vom Haaransatz bis zur Krone, werden ausschließlich natürliche Haare mit mäßiger Dichte beobachtet.

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 5

Mäßiger bis großer Betrag des Haarausfalls, meistens im hinteren Bereich und in den vorderen Schläfenbereichen, die durch Naturhaare mit mittlerer Dichte getrennt werden.

Lösung

Für die Stufen 4 und 5, fortgeschrittener Haarausfall an der Stirnhaarlinie, im Scheitelbereich und im Kronenbereich, wäre eine massive Haartransplantation von Vorteil, um das Gesicht neu zu gestalten. Indem die Stirnhaarlinie,  der Scheitelbereich und der Kronenbereich aufgebaut wird, hilft es, das Hautbild und die Gesamterscheinung zu verbessern und sorgt für ein jugendlicheres Aussehen.

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 6

Starker Haarausfall vom Haaransatz bis zum Kronenbereich mit nur sehr dünnem Naturhaar und Haarausfall an den Seiten wird deutlicher beobachtet.

Norwood-Hamilton-Skala – Stufe 7

Die schwerste Form von Haarausfall. Natürliches Haar ist nur am Hinterkopf von einer Seite zur anderen vorhanden. Da die Glatze sehr groß ist, deckt die Haartransplantation nur einen bestimmten Teil ab. Kann mehr als eine Sitzung erfordern.

Lösung

Für die Stufen 6 und 7, obwohl bei vielen Patienten mit fortgeschrittenem Haarausfall ein ausreichender Spenderbereich vorliegt und sie mit dem Ergebnis einer Haartransplantation zufrieden sind, ist es ratsam, zu bestimmen, ob der Spenderbereich ausreichend ist. Eine Haartransplantation am Stirnhaaransatz wäre ideal und würde sich durch den Scheitel-und Kronenbereich mit so viel Dichte, wie man in einem Eingriff transplantieren kann, wiederaufbauen.

Diese lebensverändernde Prozedur wird die Art und Weise ändern, wie Sie sich selbst sehen und wie andere Sie sehen.